Zu Produktinformationen springen
  • homb - eltern-rucksack mit rückentrage grau meliert / einzeln
  • homb - eltern-rucksack mit rückentrage
  • homb - eltern-rucksack mit rückentrage
  • homb - eltern-rucksack mit rückentrage
  • homb - eltern-rucksack mit rückentrage
  • homb - eltern-rucksack mit rückentrage
  • homb - eltern-rucksack mit rückentrage
  • homb - eltern-rucksack mit rückentrage
  • homb - eltern-rucksack mit rückentrage
  • Testsiegel HOMB Rückentrage
1 von 14

HOMB - Kindertrage Rucksack mit Rückentrage für Kinder ab 2 Jahren bis 25 kg

Die leichte und handliche Alltags-Alternative zur Kraxe

26 Bewertungen insgesamt

Normaler Preis €159,00 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €159,00 EUR
inkl. MwSt. Versand in DE kostenlos, für andere Länder kostenpflichtig
Farbe

📦Sofort lieferbar in 1-4 Werktagen bei dir
🚛Kostenlose Lieferung in Deutschland (CO2-neutral)
🔄Kostenlose und stressfreie Rückgabe
🍃In Europa aus recyceltem Material gefertigt

  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Klarna
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • Shop Pay
  • SOFORT
  • Visa

Details zur Tragefunktion

Für das Tragen von Kinder zwischen 1,5 und 4 Jahren entwickelt (max. bis zu 25 kg / 1,20m Körpergröße)

Fußschlaufen auf 2 verschiedenen Höhen

inklusive größenverstellbarer, abnehmbarer Sicherheitsweste

Polsterung im gesamten Rückenbereich Traglast liegt hauptsächlich auf dem gepolstertem Hüftgurt (einstellbar von 64 bis 140 cm)

Schmutzschutz an den Fußschlaufen

Festhaltegriffe für das Kind auf dem Träger

Sicherheit von einem unabhängigen Prüfinstitut bestätigt

Details zum Rucksack allgemein

Maße: 30 cm breit, 48cm hoch, 17 cm tief

18 Liter Fassungsvermögen

1.260 g Gesamtgewicht

1 verschließbare Innentasche, 2 äußere Einstecktaschen für Trinkflaschen

Verwandelbar in eine separat nutzbare Umhängetasche mit längenverstellbarem Umhängegurt, der sich – sollte er nicht gebraucht werden – in einer der äußeren Trinkflaschentaschen verstauen lässt

Obermaterial aus recyceltem Polyester (rPET – überwiegend hergestellt aus PET-Flaschen, die aus dem Meer gefischt werden)   

  • Logo Eltern auf homb.de

  • Mens Health Logo auf homb.de

  • HAZ Logo auf homb.de

  • baby und junior logo auf homb.de

  • Safety First bei der Tragelösung des HOMB

    SAFETY FIRST!

    Dein Kind ist auf dem HOMB absolut sicher - bestätigt durch ein unabhängiges Prüfinstitut.

  • Hoher Tragekomfort bei der Rückentrage des HOMB

    HOHER TRAGEKOMFORT

    Die gepolsterten Rücken- und Hüftbereiche unterstützen ein angenehmes Tragen.

  • Nachhaltige und faire Produktion des HOMB Elternrucksack mit Rückentrage

    NACHHALTIG & FAIR

    Der HOMB wird aus recyceltem Material, also aus alten PET-Flaschen, in Europa produziert.

Bewertungen zufriedener Mamas und Papas

  • Bruce aus Baden-Württemberg

    „Für uns als aktive Familie ist der HOMB gerade auf Wanderungen eine super Lösung. Dank der Kindertrage können wir ohne Buggy los - und das meiste Stück schafft der Kleine trotz Hemiparese dann sogar selbst! 💪“

  • Shirley aus Hannover

    „Mein Sohn und ich haben immer viel Freude mit dem HOMB. Für mich ist es besonders praktisch, weil ich oft allein mit meinem Sohn unterwegs bin und dann keine riesige Kraxe mitnehmen muss.“

  • Anja aus Markranstädt

    "Für unseren Wanderurlaub als Familie war der HOMB die perfekte Lösung, damit der Kleine auch auf unseren längeren Strecken mithalten konnte."

So funktioniert der HOMB

Im Video erklärt Testerin Sophie, wie du den HOMB ganz einfach von einem praktischen Rucksack in eine Rückentrage umwandeln kannst.

Customer Reviews

Based on 26 reviews
77%
(20)
19%
(5)
4%
(1)
0%
(0)
0%
(0)
N
NuEla
Genial !

Schlichtes zeitloses Design! Das Material ist hochwertig. Ich benutze ihn werktags fürs Büro, ein Laptop und allerlei Frauenkrams passt locker hinein und am Wochenende auf Ausflügen ist es unser Highlight , wenn sich das Kind müde getobt hat und eine Ruhepause auf der Rückentrage bekommt. Die Polsterung ist bequem, es drückt nichts und schnürt nichts ein. Auch unsere Siebensachen für unterwegs finden Platz. Eine geniale Sache, die überzeugt; wir haben viel Freude an dem homb !

A
Anke Kulawik
Entspannterer Alltag

Ob im Zoo,Wald oder beim Laternenumzug- Ausflüge sind so viel entspannter zu Ende.
Ob die Kids einfach mal ne Pause brauchen, oder nur mal von oben gucken wollen , der HOMB erleichtert unseren Alltag! Danke

n
n.S.

Toller Rucksack, ist bei uns täglich im Einsatz und die Tragefunktion hat uns schon ein paar mal den Tag gerettet.

C
Carmen Scholze

Funktioniert hervorragen!

J
Juliana
Tolle Lösung!

Die Tragelösung des Rucksacks ist genial! Beim Rucksack selbst hätte ich mir lediglich noch mehr Fächer gewünscht, zB ein Außenfach für kleine Dinge, die man schnell benötigt.

HOMB genutzt als Daypack - der ideale Familienbegleiter auch ganz ohne Tragefunktion

Understatement pur

Der HOMB ist ein Daypack, das viel mehr zu bieten hat.

Er ist multifunktional einsetzbar - als Wickelrucksack, Tragelösung, Umhängetasche oder mobiles Büro.

Dank seines cleanen Designs ist seine größte Superkraft jedoch, dass man ihm seine Vielseitigkeit gar nicht ansieht.

Kundenrezension von Valtentina von bergkind.de zur Tragelösung des HOMB

"Eine super Kindertrage auch bei Wanderungen...

... vor allem, wenn die Kleinen zu groß für die Kraxe werden. Zwischendurch getragen werden müssen sie dann nämlich immer noch! Das deutlich geringere Eigengewicht des HOMBs und die tiefere Position machen das Tragen dann deutlich angenehmer."

Valentina von das-bergkind.com

HOMB in den Warenkorb

Der Unterschied zur Kraxe?

In der Kraxe sitzt das Kind (meist um 1 Jahr alt) oft auf dem gesamten Weg, der HOMB ist für größere Kinder (bis ca. 4 Jahren) gedacht, die schon einen Großteil der Strecke selbst schaffen.

Der HOMB bringt dafür ein deutlich geringeres Eigengewicht mit und ist viel handlicher. So ist er auch im Alltag - ganz ohne Nutzung der Rückentrage - täglich im Einsatz.

Kindertrage auf dem Weihnachtsmarkt

Auf ins Getümmel - die Kindertrage ist immer dabei und schafft tolle Aussichten

Ein Weihnachtsmarkt oder Straßenfest mit Buggy? Lieber nicht! Der HOMB ist die Alternative, um den Kleinen die "Popo-Aussichten" zu ersparen zugleich entspannt durch die Massen zu laufen.

Safety First - Sicherheitsweste anlegen für die Kindertrage des HOMB

Garantierte Qualität

Wir verarbeiten nur hochqualitative Materialien, die auch über Jahre halten. Und sollte doch mal eine Schnalle klemmen oder ein Reißverschluss haken, reparieren wir den HOMB für dich – auch noch nach 2 Jahren.

HOMB in den Warenkorb

  • Organisation des HOMBs als Wickelrucksack

    Der Rucksack bietet nicht nur die große Haupttasche, sondern noch weitere separate Taschen - sowohl außen als auch innen.

  • Organisation des HOMBs als Wickelrucksack - separater Bereich für Wechselwäsche

    Der Reißverschluss zwischen Taschen- und Trageelement eröffnet neue Verstaumöglichkeiten - besonders für Dinge, die man gern vom Proviant getrennt aufbewahrt.

  • HOMB als Daypack für junge Familien

    Kindertrage Rucksack auf & los!

    In den HOMB passt alles, was man unterwegs mit den Kleinen so dabei hat. Zwei zusätzliche Seitentaschen bieten Platz für Trinkflasche, Schnuller & Co.

  • Tragehilfe des HOMB

    Mal nur die Kindertrage?

    Wenn eine Tasche mal gar nicht notwendig ist - bspw. bei einem Familienspaziergang - kann die Rückentrage natürlich auch einzeln mitgenommen werden.

  • Separat nutzbare Umhängetasche des HOMB

    Oder nur die Umhängetasche?

    Gerade, wenn die Kinder älter werden, wird auch das Taschenelement separat als leichte Umhängetasche mit extra-großem Eingriff praktisch.

1 von 3

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Der HOMB ist für sichere Läufer zwischen 1,5 und 4 Jahren konstruiert. Der Huckepack-Rucksack soll ein Zwischendurch-Tragen ermöglichen, wenn deinem Kind die Puste ausgeht.

Der HOMB ist zugelassen für Kinder bis zu 25 kg. So schwer sind die Kinder in der Regel erst mit 6 Jahren.

In die Entwicklung haben wir Hebammen, Trageberaterinnen und Physiotherapeuten einbezogen. Die Wirbelsäulenentwicklung ist abgeschlossen, sobald die Kinder selbständig laufen und damit ist die Anhock-Spreiz-Haltung für das Getragen-werden im HOMB nicht mehr relevant.

Vorerst nein, wir fangen gerade erst an, den HOMB auch in Baby- und Outdoorgeschäften anzubieten. Deshalb bieten wir aber die kostenlose Rücksendung innerhalb von 14 Tagen. Nutzt diese Zeit, um den HOMB - am besten noch drinnen - einmal in aller Ruhe zu testen. Uns wurde schon oft zurückgemeldet, dass gerade die kleineren Kinder manchmal ein paar Anläufe und vor allem eine stressfreie Umgebung brauchen, um dem HOMB ihr Vertrauen zu schenken.

Nein. Eine Sicherheitsweste fixiert dein Kind eng an deinem Rücken. Lediglich beim Aufsteigen sollte sich dein Kind kurz festhalten und selbst in die Fußschlaufen steigen.

Nein, denn die Kinder müssen am Rücken stehen. Durch die Augenhöhe mit den Eltern haben sie in vielen Situationen viel bessere Aussicht und können so viel aktiver am Geschehen teilhaben. Sollte dein Kind doch einmal von der Müdigkeit eingeholt werden, ist das aber kein Problem, denn die Sicherheitsweste verhindert ein Runterrutschen deines Kindes.

Das ist möglich. Wenn das passiert, ist dein Kind jedoch vor einem Herunterfallen durch den Sicherungsgurt geschützt. Beuge dich etwas nach vorne. Dein Kind liegt dann auf deinem Rücken und kann seinen Fuß entspannt wieder richtig platzieren. Alternativ kannst du dich hinhocken und dein Kind absteigen lassen.

Nein. Du legst deinem Kind in entspannter Position die Sicherheitsweste an und setzt dann selbst das Trageelement auf. Wenn auch Hüftgurt und Brustgurt geschlossen sind, hockst du dich kurz hin und dein Kind steigt in die Fußschlaufen. Noch einfacher geht es natürlich auf einer Bank oder einem großen Stein. Nach dem Aufrichten ziehst du kurz den Sicherungsgurt fest und schon geht’s weiter. Hilfe von anderen ist nicht nötig.

Generell erstmal nein. Der HOMB macht das Tragen durch seine Polsterungen im Rücken- und Hüftbereich sowie die Verlagerung der Traglast auf die Hüften für dich so angenehm wie möglich. Allerdings sollte dein Kind zwischendurch auch immer wieder ein Stück selbst laufen.

Natürlich nicht. Der Sicherungsgurt fixiert dein Kind eng an deinem Rücken. Du hast weiter die Hände frei.

Durch 2 Reißverschlüsse. Das Trennen und auch das Verbinden dauert also nur wenige Sekunden.

Ja, alle Materialien sind wasser- und schmutzabweisend, so dass deine Sachen gut geschützt sind.

Deine Sachen bleiben weiter gut verstaut im Taschenelement des Rucksacks. Dieses wird jetzt zur Umhängetasche. Noch ein Tipp: Am besten legst du die Umhängetasche zuerst um. Der Träger ist lang genug, um die Tasche schräg umzuhängen. Danach setzt du das Trageelement auf. Wenn du die Tasche etwas vor deinen Körper schiebst, kommen sich Hüftgurt und Tasche nicht in die Quere.

Die Tasche hat mit 18 Litern eine Standardgröße. Somit entspricht das Füllvolumen dem von anderen bekannten Stadtrucksäcken. Portemonnaie, Schlüssel, Smartphone, Taschentücher, Snacks und Wickel-Utensilo können sicher in der Tasche mitgenommen werden. Zusätzlich ist außen Platz für zwei Trinkflaschen.

Ja, das sollten sie unbedingt! Genau dafür haben wir den HOMB entwickelt. Damit wir Eltern uns trauen, auch ohne Buggy & Co. mit den Kleinkindern unterwegs zu sein und trotzdem stressfrei ans Ziel zu kommen.

Gründerinnen des Startups HOMB - Ein Elternrucksack mit integrierter Rückentrage

Von Mamas entwickelt

Hi! Wir sind Steffi & Nina! Der HOMB ist eine Lösung, die wir als Mütter uns immer gewünscht hätten. Wir wollten flexibler unterwegs sein mit unseren Kleinen – mit viel Spaß & wenig Ballast!

Dafür haben wir uns an die Nähmaschinen gesetzt und unsere Idee eines alltagstauglichen Kindertragerucksacks immer weiter entwickelt – bis der HOMB soweit war, professionell produziert zu werden. Wir lieben das hochqualitative Ergebnis der Näherei!

  • HOMB Elternrucksack mit Rückentrage genutzt als Wickelrucksack

    Als Wickelrucksack

    Ein großer Eingriff & viele separate Taschen. Das Trageeleement dient als gepolsterterte Wickelunterlage. Das Einsteckfach für die Sicherheitsweste ist der ideale Ort für ein Utensilo.

  • Der HOMB genutzt als Rückentrage beim Stadtbummel

    Als Stand-Up-Kindertrage

    Huckepack, aber komfortabel & sicher! Wenn den Kleinen zwischendurch die Puste ausgeht, heißt es einfach: "Hop on my back!" und alle kommen entspannt ans Ziel.

  • HOMB genutzt als Daypack - der ideale Familienbegleiter auch ganz ohne Tragefunktion

    Alltagsbegleiter

    Da man dem Daypack seine Multifunktionialität nicht ansieht, ist der HOMB ein schmutz- und wasserabweisender & stylischer Begleiter - auch, wenn die Kinder längst alle Wege selbst laufen.

  • HOMB als Familienrucksack - perfekt für Reisen

    Als Travelbag

    Auch bei Ausflügen und auf Reisen ist der HOMB dank vielseitiger Zusatzfunktionen (Schlaufen, gepolsterte Sitzununterlage, separates Fach z.B. für Wechselwäsche) ein Handgepäck der Extraklasse.

  • HOMB als Bürorucksack - ein vielseitiger Daypack mit Polsterung, aus wasserabweisendem Material

    Als Bürorucksack

    Das cleane Design passt in jedes moderne Büro. Die Polsterung am Rücken und am Rucksackboden schützt Laptop oder Tablet. Ein DinA4-Ordner passt auch noch hinein.

1 von 5